Essigessenz ist keine Chemie?


Essig-Essenz (Essigsäure) wird völlig unromantisch hergestellt, „Bio“ ist hier eigentlich nichts:

„Die aktuell bedeutendste industrielle Synthese für Essigsäure ist die katalytische Umsetzung von Methanol mit Kohlenmonoxid unter Druck (Monsanto-Prozess).

{\mathrm  {C_{2}H_{5}OH\longrightarrow CH_{3}CHO\longrightarrow CH_{3}COOH}}

Daneben kann Essigsäure auch synthetisch durch Oxidation von Acetaldehyd mit Luft oder Sauerstoff unter Verwendung von Mn(OAc)2 als Katalysator oder durch partielle Oxidation anderer Kohlenwasserstoffe hergestellt werden.

Technisch werden auch noch die Luftoxidation von n-Butan bei etwa 180 °C und 85 bar, die katalytische Oxidation von Leichtbenzin sowie die Rektifikation von Holzessig genutzt“

Quelle: Wikipedia.de (Essigsäure)