Geschirrspüler / Geschirrspühlmaschine entkalken


Geschirrspüler sind durch Kalk gefährdet, weil die hohen Temperaturen bei Spülen die Kalkablagerung begünstigen. Dadurch verliert die Maschine ihre Leistungsfähigkeit, der Energieverbrauch steigt und es Schlieren und Kalkflecken bleiben auf Geschirr, Gläsern und Bestecken. Regneriersalz, Klarspüler und Tabs reichen meist nicht aus. Spätestens wenn das Geschirr „nicht mehr so toll“ sauber wird, ist eine Entkalkung notwendig.

200ml purux Swiss Turbo Granulat mit 200ml Wasser mischen und im Innenraum der leeren Spülmaschine verteilen. Intensivprogramm ohne Vorspülen laufen lassen. Falls sich der Vorspülgang nicht abschalten lässt, geben Sie die Mischung erst ca. 15 Minuten nach Programmstart zu.

Wichtig: Wenn sie purux Swiss Turbo Granulat verwenden bitte immer vor der Verwendung in Wasser lösen, da es ansonsten zu Maschinenschäden kommen kann