Granulat oder Flüssig?


Purux Swiss turbo Granulat ist die reine Amidosulfonsäure. Sie können aus ihr die 10 fache Menge Maximalkonzentration gewinnen. Es ist jedoch von äußerster Wichtigkeit, dass purux Swiss turbo Granulat nicht in Reinform verwendet wird sondern immer vorher in Wasser aufgelöst ist, da ansonsten die Gefahr von Materialschäden besteht. Purux Swiss turbo 2 Liquid hingegen ist bereits in einer Maximalkonzentration und enthält zusätzlich Fett und Seifenrest lösende Tenside. Es ist ideal für alle Anwendungen, die über ein reines Entkalken herausgehen und muss nicht vor der Anwendung verdünnt werden.

Granulat verwenden Sie wenn Sie:

• nur Kalkablagerung lösen wollen

• Schmutzentfernung nicht nötig oder anderweitig durchgeführt wird

• Selbstanmischen im Kanister

Für alle anderen Anwendungen empfehlen wir purux Swiss Turbo 2 Liquid.